Intensivseminar: Schnitt alter Hochstamm-Obstbäume

Nach dem Erfolg im letzten Jahr bieten das HAUS AM HABSBERG und der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neumarkt i.d.OPf.e.V heuer erneut ein dreiteiiges Intensivseminar zum Schnitt alter Hochstammobstbäume an. Kreisfachberater und Landschaftsgärtner Ralf Bundesmann, Dipl. Ing. (FH) Landschaftsarchitektur versorgt die Seminarteilnehmer*innen in diesem dreiteiligen Seminar mit intensivem Wissen rund um das Thema Obstbaumschnitt im Jahreslauf. Für jeden Kursteil stehen jeweils zwei Alternativtermine zur Auswahl. Die Kosten für das gesamte Seminar belaufen sich auf 45 € (Vorabüberweisung).

Infos und Anmeldung für das dreiteilige Seminar bei der Geschäftsstelle des HAUSES AM HABSBERG, Telefon 09181/470-1311

 

Teil I: Winterschnitt


Datum & Zeit: Freitag, 03.03.2023, 14:00 bis 17:00 Uhr oder Samstag, 04.03.2023, 9:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: HAUS AM HABSBERG & Streuobstwiese in Oberwiesenacker

Der Einführungsvortrag erläutert das Warum, Wann, Womit, Wie und Was des Obstbaumschnitts und legt die Grundlage für die praktische Umsetzung. Im anschließenden Praxisteil wird die fachgerechte Umsetzung des Winterschnitts gezeigt und zum eigenen Tun angeregt.

 

Teil II: Sommerriss

Daturm & Zeit: Freitag, 26.05.2023, 14:00 bis 17:00 Uhr oder Samstag, 27.05.2023, 09:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: Streuobstwiese in Oberwiesenacker

Bei diesem Termin werden die Folgen des Schnitteingriffs an den gleichen Bäumen in Augenschein genommen und weiterführende Schnitt- bzw. Pflegemaßnahmen erläutert und ausgeführt. 

 

Teil III: Sommerschnitt

Datum & Zeit: Freitag, 28.07.2023, 14:00 bis 17:00 Uhr oder Samstag, 29.07.2023 09:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: Streuobstwiese in Oberwiesenacker

Die Seminarteilnehmer*innen begutachten die weitere Entwicklung der Bäume und deren Reaktion auf die bisherigen Schnittmaßnahmen. Es werden die abschließenden Schnittmaßnahmen für das Jahr durchgeführt und das weitere Vorgehen erläutert.