Seminare 2019 für die Kinder- und JugendgruppenbetreuerInnen

Der Bezirksverband widmet sich 2019 in seinen Seminaren dem Thema „Biologische Vielfalt in Dorf, Stadt und Landschaft!“  

Der Bezirksverband hat sich in der Kinder- und Jugendarbeit für die nächsten beiden Jahre den thematischen Schwerpunkt „Biologische Vielfalt in Dorf, Stadt und Landschaft“ gesetzt!   Bei der Fortbildung am Umweltbildungszentrum HAUS AM HABSBERG und auch im Freilandmuseum Neusath-Perschen wird es viele praktische Tipps und Aktionsideen für spannende Gruppenstunden zum Thema geben.  

 

Biologische Vielfalt - Faszination Vögel

Samstag, 16. März, 10.00 bis 16.00 Uhr 
HAUS AM HABSBERG Landkreis Neumarkt i.d.OPf

Verbindliche Anmeldung bis Montag 4. März 2019 bei der Geschäftsstelle des Kreisverbandes Neumarkt i.d.OPf. '  09181/ 470–311 

Biologische Vielfalt – Alte Gemüsesorten

Samstag,14. September, Freilandmuseum Neusath-Perschen, Lkr. Schwandorf

Verbindliche Anmeldung bis Freitag 30. August 2019 bei der Geschäftsstelle des Kreisverbandes Schwandorf '  09431/ 471-424  

Die detaillierten Programme mit weiteren Informationen werden noch an alle Kinder- und JugendgruppenbetreuerInnen versendet.

Jugendleiter-Kurs des Landesverbandes

Der Landesverband bietet jährlich einen Kurs für Betreuer von Kindern und Jugendlichen seiner Gartenbauvereine an. Dabei werden Informationen über die Dienstleistungen aus dem Landesverband im Bereich Kinder- und Jugendarbeit sowie praktische Anregungen für kinder- und jugendgerechte Aktivitäten vermittelt.

2019 findet der Kurs am Freitag, 5. Juli und am Samstag, 6. Juli im Biohotel Hörger statt. Als Referenten sind Elfi Machmerth, Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur und Umweltpädagogin sowie Thomas Jaksch, Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau, eingeladen.

Flyer zum Download