Lehrfahrt zur Landesgartenschau in Deggendorf

Der Kreisverband lud die Vorsitzenden der Gartenbauvereine im Landkreis in diesem Jahr zu einer Informationsfahrt zur Landesgartenschau nach Deggendorf am Samstag, dem 10. Mai ein. Mit einem gut gefüllten Bus machte man sich auf Reisen.

Zunächst gab es eine Führung durch das Gartenschaugelände. Viele Frühlingsblumen begeisterten die Besucher. Danach hatten die Teilnehmer Zeit, das Gelände oder die Stadt Deggendorf auf eigene Faust zu erkunden. Um 16.00 Uhr trat man die Heimfahrt an. Auf der Rückfahrt besuchten wir den Kreisobstlehrgarten des Kreisverbandes Straubing – Bogen in Neukirchen. Kreisfachberater Harald Götz erläuterte den Besuchern die interessante Anlage mit den ca. 200 Obstsorten. Es werden verschiedene Erziehungsformen gezeigt. Nicht nur Baumobst, sondern auch unterschiedliche Beerensträucher sind dort um das Informationszentrum zu sehen. Anschließend trat man direkt die Heimreise an, gefüllt mit vielerlei Eindrücken.

15.05.2014 | 11:51

zurück